ATEX

Neue ATEX-Reparaturschalter für Zone 21

In Industriezweigen wie z.B. der Nahrungsmittel- und Futtermittelherstellung entstehen in verschiedenen Bereichen brennbare Stäube. Diese Stäube bilden bei einer ausreichend geringen Größe und Mindestdichte vermischt mit dem Sauerstoff der Luft eine explosionsfähige Atmosphäre. Bei einer Entzündung dieser Atmosphäre treten Explosionen auf, die schwerwiegende Personen- und Sachschäden zur Folge haben können. Um eine Entzündung durch die Funkenbildung bei der Bedienung eines Reparaturschalters zu vermeiden, müssen diese, erhöhte Anforderungen an die Sicherheit erfüllen.

Unsere Broschüre ATEX 2013/2014 bietet einen Überblick über die neu bei Kraus & Naimer eingeführten ATEX-Reparaturschalter für Zone 21. Sie finden dort 3-/4-polige Schalter bis 55 A und 6-polige Schalter bis 32 A.

Rund um das Thema Schaltgeräte von Kraus & Naimer stehen Ihnen unsere fachkundigen Ansprechpartner des Innen- und Außendienst unter 0721/59 88 0 oder info-de@krausnaimer.com mit kompetenter Beratung zur Verfügung.


Hauptkatalog: ATEX-Reparaturschalter